Heldenberg


Impressionen vom Heldenberg
2017_05_13

 


Der Heldenberg

Insgesamt sind hier fünf Attraktionen an einem Ort vereint: die berühmtesten Pferde, die größten Feldherren, die schönsten Automobile, die ältesten Siedlungen und die schnellsten Vögel … das der Heldenberg seit der Landesausstellung 2005 zu einer Ausflugsdestination der Superlative gewachsen ist, zeigt sich in den Auswahlmöglichkeiten, die hier angeboten werden.
Radetzky Gedenkstätte. Die Radetzky Gedenkstätte ist die letzte Ruhestätte der Feldmarschalle Radetzky und Wimpffen. Die Ausstellung zeigt einen Streifzug durch die militärische Karriere in dreidimensionalen Zinnfigurendioramen bis zu seinem Begräbnis am Heldenberg. Der Skulpturenpark und das Grabmal bilden den Abschluss der Geschichten rund um Feldmarschall Radetzky, nicht nur für Geschichtsinteressierte.
Koller´s Oldtimer. Im Oldtimermuseum werden 130 Jahre Automobilgeschichte von der Kutsche bis zum Automobil anhand von seltenen Einzelstücken gezeigt. Neu eröffnet wurde eine Ausstellung mit handgefertigten Miniaturautos aus aller Welt. Und der Sportwagen des Jahrhundert, der Mercedes Flügeltüren ist hier originalrestauriert zu sehen, die einzelnen Schritte sind in Bildern dokumentiert.
Der englische Garten lädt zum Spazieren und Verweilen ein, das Heldenberg Café hält kleine Imbisse und Erfrischungen bereit, im Shop gibt es geschmackvolle Erinnerungen an die Attraktionen und regionale Schmankerln zu kaufen.
Das Steinzeitdorf und der Kreisgraben. Das neolithische Dorf mit dem Kreisgraben ist neu renoviert und gibt Einblicke in das Leben in der Jungsteinzeit. An den Wochenenden mit animiertem Kinderprogramm. Neu ist der Haustiergarten und die Falkenhof Schenke, zum Verweilen und Auftanken.
Aigner´s Falkenhof. Der Falkenhof Aigner zeigt einheimische Greifvögel bei Flugvorführungen und in den Volieren. Zum Selbstständigen Durchspazieren oder mit Führung wird Wissenswertes über diese Greifvögel präsentiert.
Trainingszentrum der Lipizzaner. Die Lipizzaner der Spanischen Hofreitschule, sind in den Stallungen, im Freigelände und bei der Ausbildung ganzjährig zu besichtigen. Im Sommer sind die Hengste Urlaub am Heldenberg.

Quelle:
der Heldenberg
Top- Ausflugsziel


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


@